Kinderfasnet on Ice am 13. Januar in der BPM-Arena!




Ab sofort lebensrettender Defibrillator an der BPM-Arena!

Ein weiterer AED in Lindau ist nun an der Lindauer Eishalle zu finden: Der neue Standort für dieses lebensrettende Gerät ist an der Außenfassade der BPM-Arena (Eichwaldstraße 16) und somit 7 Tage und 24 Stunden, also jederzeit und für jeden frei zugänglich. Ein AED (Automatisierter Externer Defibrillator) ist ein tragbares Gerät, das bei einem plötzlichen Kreislaufstillstand lebensrettende elektrische Schocks abgeben kann. Der plötzliche Herztod ist dabei eine der häufigsten Ursachen und somit auch eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Je früher dabei ein AED eingesetzt wird, desto höher sind die Überlebenschancen eines Patienten. Hier spielen wenige Minuten schon eine sehr große Rolle. Dank moderner Technik entscheidet das Gerät darüber, ob der betroffene Patient einen Elektroschock benötigt oder nicht. Somit sind unnötige oder versehentliche Elektroschocks praktisch ausgeschlossen.

 

Bei der Übergabe des Defibrillators haben sich der Fördervereins Geschäftsführer Florian Grieger und Jürgen Reich vom BRK Lindau über die Relevanz des lebensrettenden Gerätes ausgetauscht. Der neue Standort für den AED ist deshalb ideal, weil es im Bereich der Eichwaldstraße bisher noch keinen gab. Durch die Anbringung an der Außenfassade ist er auch immer entsprechend zugänglich, z. B. für Nachbarn und Anwohner, die Kleingartenanlage, die mit vielen Fahrrädern befahrene Eichwaldstraße, aber natürlich auch im Notfall bei einer Veranstaltung in der Lindauer Eishalle.

 

Jeder weitere AED hilft die überlebensentscheidende Zeit zur verkürzen. Eine sofortige Herz-Lungen-Wiederbelebung und eine schnellstmögliche Defibrillation erhöhen die Wahrscheinlichkeit sehr deutlich, einen plötzlichen Herztod, ohne größere körperliche Schäden zu überleben.

 

Zudem wurde der neue Standort an der BPM-Arena auch in die Lebensretter-App übernommen, was bei einem Notfall wiederum hilft, schnell den nächsten AED-Standort zu finden. Seit 2022 werden von der Rettungsleitstelle über eine spezielle Smartphone-App zeitgleich zum Rettungsdienst auch ausgewählte Ersthelfer alarmiert, die sich in der Nähe des Notfallortes befinden. Sie erhalten die Einsatzstelle sowie Informationen zu den nächsten verfügbaren Defibrillatoren übermittelt. Die Karte ist auf der Homepage des Vereins Region der Lebensretter verfügbar: https://regionderlebensretter.de/defi/

 

 

 

Bildquelle: Förderverein Eissportarena Lindau


Einladung zur Jahreshauptversammlung 2023


Endlich wieder Eiszeit in der BPM ARENA!

Nachdem die Teams der EV Lindau Islanders, des Eiskunstlaufverein Lindau sowie zahlreiche Hobbyteams schon seit Tagen in der BPM ARENA spielen und trainieren, hält ab dem kommenden Wochenende mit der Eisdisco, nun auch das Publikum wieder Einzug in die BPM ARENA. Am Samstag (07. Oktober / ab 19:45 Uhr) wird die Saison 2023/2024 mit der so beliebten Eisdisco eröffnet. Der allgemeine Publikumslauf findet dann ab 21. Oktober wieder statt.



Familientag (27.11.22) in der Eissportarena mit attraktivem Eintrittsangebot

Am Sonntag (27. November) gibt es in der Eissportarena Lindau parallel zum Heimspiel der Islanders einen Familientag. Um den Eissportbegeisterten an diesem Sonntag ein Schmankerl zu bieten, haben sich die Verantwortlichen des Fördervereins dazu entschieden, am Familientag ein attraktives Eintrittsangebot zum Publikumslauf zu machen. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre zahlen an diesem Sonntag keinen Eintritt, lediglich für die Erwachsenen, ab 17 Jahre, gelten die normalen Eintrittspreise. Schlittschuhe können zum regulären Preis geliehen werden und eigene Schlittschuhe -wenn nötig- mit dem Schleifservice der Eissportarena wieder fit gemacht werden. Durch den Familientag bei den EV Lindau Islanders und die entsprechend frühere Anspielzeit (16:00 Uhr), verkürzt sich der Publikumslauf an diesem Tag auf zwei Stunden, von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr. 

 

Am Samstagnachmittag von 13:30 Uhr bis 16:15 Uhr bleibt es wie gewohnt bei der Kinderdisco und Samstagabend ist natürlich auch von 19:45 Uhr bis 22 Uhr die so beliebte Eisdisco. 


Samstagnachmittag Kinderdisco in der Eissportarena -Für Grundschüler gelten die Freikarten der „normalen“ Eisdisco!

 

Nach der bisher großartigen Resonanz auf die Eisdisco am Samstagabend, wollen die Verantwortlichen der Eissportarena Lindau, auch den Kleinsten eine Möglichkeit geben eine Eisdisco zu besuchen. Aus diesem Grund wird es jetzt immer am Samstag von 13:30 Uhr bis 16:15 Uhr eine Kinderdisco geben. Erstmals wird die Kinderdisco am kommenden Samstag (29. Oktober) starten.  

 

Eine Neuerung gibt es in diesem Jahr. Für Grundschüler gelten die Freikarten der normalen Eisdisco am Samstagabend auch für die Kinderdisco. So wollen die Verantwortlichen des Fördervereines den Kindergartenkindern und Grundschülern die Möglichkeit geben, zu kinder- und familienfreundlichen Zeiten Samstagnachmittags die Kinderdisco zu besuchen.